Achtung neues Datum!

Unsere SwimRun Bewerbe am 5/6. Juni 2021

 

Die 4 Streckenangebote für 2021 findet ihr untenstehend:



 

SwimRun Marathon 

Die ultimative Challenge über 42 km.  Exklusiv vorbehalten für Teams.

8 km Schwimmen und 32km Laufen stehen dabei am Programm.

 

Vorbei an Schlössern, Ruinen, Burgen, Naturschönheiten und abwechselnden Trails werden 1000 Höhenmeter bewältigt.

 

Längster Swim 960 m

Längster Run 5.200 m

Summe Swim 7.360 m

Summe Run: 32,5

Gesamt 39,7 km

Höhenmeter: 988 m

Link 

 

SwimRun Halbmarathon 

Herausfordernd und doch machbar - Einzeln und im Team können die 22,3km rund um den Ottensteiner Stausee und dessen fjordartigen Buchten bewältigt werden.

 

Die coolen Felsformationen rund um die Burg Lichtenfels werden dabei ergänzt um die Einsamkeit des Waldviertels mit abwechslungsreichen Landschaften im Raum Zwettl. 

 

Die klassischen 7km der Open Water Distanz werden dabei mehrmals gekreuzt. 

 

Längster Swim 960 m

Längster Run 5.200 m

Summe Swim 4560 m

Gesamt 22,3 km

Höhenmeter: 477 m

Link

 

SwimRun Sprint

Hier findest du einen Mix aus Trial und Halbmarathon der dich zum Schwitzen bringt und in die Naturschönheit des Waldviertels führt.

 

Vom Herzstück des Trials mit der Ruine Lichtenfels führt dich die Sprintstrecke zu einer der schönsten Naturteile mit einer wunderbaren Insel, die je nach Staulage des Sees schwimmend oder laufend erreicht wird und einen längen Schwimmanteil beinhaltet. 

 

Längster Swim: 960 m

Längerster Run: 2900 m

Summe Swim: 3290 m

Gesamt 13.6 km

Höhenmeter: 306 m

Link

 

 

SwimRun Trial 

Für unsere Einsteiger stehen 8km auf der Originalstrecke im Herzen der Ottensteiner Arena mit der Ruine Lichtenfeld und ihren Felsformationen am Programm.

 

4 Run- und 3 Swim-Teile schaffen Abwechslung und die Struktur für einen spannenden Einstieg in die SwimRun-Szene.

 

Längster Swim: 500 m

Längster Run 2.830 m

Summe Swim 1.690 m

Gesamt: 8,2 km

Höhenmeter: 150 m

Link


Impressionen SwimRun 2020



 

SwimRun - Background

 

Schwimmen und Laufen in der Natur sind IN. Nicht unbegründet. Sind sie doch  klassische Sportarten und besonders gesund, leicht auszuüben und von Jedermann zu bewältigen. Noch spannender ist die Kombination im SwimRun als neue Herausforderung. Durch die Kombination ergeben sich neue Möglichkeiten die Natur zu entdecken.

 

Die Essenz des SwimRun ist die Bewältigung von markierten Strecken in der Natur einzeln oder im 2er Team. Im oftmaligen Wechsel zwischen Trail-Running und Open-Water-Schwimmen darf  keine Zeit verloren gehen. Als Folge läuft und schwimmt man im gleichen Outfit, d.h. mit Neopren und Laufschuhen. Die Besonderheit dieser ÖtillÖ-Bewegung liegt darin, dass man ursprünglich die Strecke im Team bewältigt, sich gegenseitig sichert, motiviert und gemeinsam ins Ziel kommt. Mittlerweile gibt es verschiedenste Distanzen aber auch Einzelstarts sind möglich.

 

Dieses einfache Konzept hat sich in den letzten Jahren insbesondere durch die ÖtillÖ World Series und Head als Ausrüster explos-ionsartig entwickelt und ist eine der schnellstwachsenden Sportarten weltweit. 

 

In Österreich findet SwimRun immer mehr Anhänger. Es hat sich schon eine eigene Szene gebildet, die durch eine Cupserie zusätzlich unterstützt wird. 

 

Wir sind auch Teil der neuen Austrian SwimRun Major Series.

Impressionen SwimRun 2019