25.5.

Promotion Video 

So schön ist es am Ottensteiner Stausee - Bilder sagen mehr als alle Worte. Für alle die noch nie hier geschwommen sind, als kleiner Vorgeschmack einige Bilder. Aktuell sind die 100 Plätze am Schiff bereits alle vergeben.

Die restlichen Anmeldungen werden per Bus zum Start gebracht.

 

Achtung für Begleiter : wir organisieren bei Bedarf einen Bus ab ca. 30 Personen. Dieser muss 1 Woche vorher gebucht werden. Voranmeldung deswegen erbeten unter office@openwaterserie.com zwecks Vorplanung. 

Parken ist bei Schönwetter am Start praktisch nicht möglich. 



11.4.

Open Water Camp mit Extremschwimmer Christof Wandratsch 

Wir freuen wir uns , dass wir eine der großen Legenden des Open Water Sports Christof Wandratsch für ein Open Water Camp am Ottensteiner Stausee im Rahmen des Backwaterman gewinnen konnten. Christof Wandratsch ist amtierender Weltmeister im Eisschwimmen, war Weltmeister, Weltrekordler und vielfacher Weltcup Gewinner.  

Er wird zwei Einheiten für Open Water Einsteiger und Open Water Fortgeschrittene geben, die Themen wie Orientierung, Sogschwimmen, Open Water Technik behandeln. Weiters wird Christoph abends beim Sektempfang im Schloss Ottenstein für Talk to our stars zur Verfügung stehen und auch am Backwaterman am Samstag teilnehmen. 

Zeitplan : 
15.00 Schnuppertraining Einsteiger
16.30 Einheit für Fortgeschrittene
18.30 - 19.30 Get together
 im Schloss Ottenstein mit Welcome Drink und Erfahrungsaustausch (Fragen - Antworten mit Sprecher)
 
Anmeldegebühr :
Open Water Einsteiger: 10 € f.d. Einheit 
Fortgeschrittene: 25 € f. die Einheit 
Spezialcoaching : 99 €
- für Vorbereitung des Wettkampfes nach Vereinbarung,
- Eventbetreuung beim 7 km Klassiker  
- Nachanalyse, z.T. mit Video

 

Anmeldung online möglich

http://wandratsch.de

7.2.2018

Wir freuen uns über sehr gutes Echo an  Anmeldungen und das ermutigt uns weiter. Fast 50 % der Plätze am Schiff sind vergeben.

Der nächste Preissprung ist Ende Februar. Also aufgepasst!

Wir haben noch einen Stock von zusätzlichen 30 Handtüchern gefunden und können deswegen 80 Stück des klassischen Handtuches für die 7 km Strecke garantieren. 

Neu ist auch unsere Facebook Seite, über die wir Euch auch über kurzfristige Aspekte und News informieren werden. 300 Fans in kürzester Zeit ist eine zusätzliche Motivation, danke.

 

Wir arbeiten an einigen Optimierungen wie verbesserte Orientierung, safety Konzept, Wasserrettung etc. Und natürlich sind wir auf Sponsorensuche, denn die Kosten werden aufgrund der gestiegenen Anforderungen und Notwendigkeiten deutlich steigen. 

 

So keep tuned - wir freuen uns schon auf Euch.