Termin für 2019 für den 14. Backwaterman: 6. Juli 2019.

 

Wir werden im Laufe des Herbstes die ersten Informationen bezüglich Programm und Details online stellen.

Als sicher könnt ihr davon ausgehen, dass die 7 km den Hauptpunkt und wiederum ergänzende Einsteigerstrecken mit 750m und 1500 m angeboten werden. Neu wird es am Nachmittag einen SwimRun Bewerb mit Distanzen von ca. 7 km bis 20 km geben. 

 

Die Anmeldung wird voraussichtlich per 1.1.2019 öffnen. 

 

Eure Allianz4Backwaterman


Wir bedanken uns im Namen der Allianz für den Backwaterman bei einem Rekordanmeldefeld von 169 TeilnehmerInnen. Kaiserwetter und gute Stimmung machten es uns leichter.  Gratulation insbesondere an alle Finisher und Eure tolle Leistungen.

 

Wir  freuen uns über sehr viel gutes Feedback und dass es gelungen ist danke vieler Helfer und Sponsoren diesen Klassiker und einzigartige Event weiter zu führen. Der Dank gilt deswegen insbesondere auch  allen Helfern, die dazu beigetragen haben.  

 

Wenn ihr Anregungen habt,  bitte gerne einige Zeilen unter office@openwaterserie.com.

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2019  - der Termin wird Ende des Sommers festgelegt, wird sich aber voraussichtlich nicht viel ändern. 

Unterstehend einige Impressionen aus 2018.

Download
Eventbericht Backwaterman
Eventbericht Backwaterman 2018.docx
Microsoft Word Dokument 133.0 KB





 Hinweise

  • Anmeldung geschlossen - Nachmeldung am 7.7. zwischen 8.00 und 9.00 möglich
  • Achtung Parkplätze: neben dem asphaltierten Parkplatz, stehen auf der Wiese rechts vom Parkplatz hügelauf bis zur Kapelle Wiesenparkplätze zur Verfügung. Des weiteren wird wenn notwendig der Parkplatz 2 eröffnet. Dafür den Parkplatz links bis zum Ende fahren und links (wird dann auch als Einbahn geführt) durch den Wald bis vor das Ortsschild Peygarten (da befindet sich links auf der Wiese zusätzlich ausreichend Parkplätze) - siehe Pläne weiter unten.
  • Die Wassertemperatur liegt aktuell bei ca 22 Grad im Mittel (an den tieferen Stellen darunter, in den flacheren Buchten bei 23 Grad,) dh Neopren kann in der allgemeinen Klasse verwendet werden. 
  • Sektempfang am 6.7. 18.30 Schloss Ottenstein (Ottenstein 1): Alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen 
  • Registrierung: neu in der Hütte kurz nach dem Parkplatz. Dort besteht auch die Möglichkeit zum Umziehen.
  • Siegerehrung: auf der Terrasse des Restaurants Ottenstein

    Achtung: unter allen anwesenden 7 km TeilnehmerInnen wird bei der Siegerehrung ein arena Neopren Anzug im Wert von 550 € verlost

  • Kleiderabgabe: Einen Kleidersack zur Deponierung für die 7 km beim Badeplatz bzw. an Board des Schiffes gibt es bei der Registrierung. Dort ist auch ab 12.00 Abholung und Chiprückgabe möglich.
  • Start: Anfahrt per Boot für die ersten 88 Teilnehmer der allgemeinen Klasse und 12 Teilnehmer der S-Klasse (siehe Startnummer) und Anmeldeeingang. 
  • Start: Anfahrt per Bus: Die restlichen Teilnehmer werden per Bus (Abfahrt Parkplatz Seerestaurant) zum Start bei der Fürnkranzmühle gebracht - 300 m Anmarsch zum Badeplatz.

    Achtung: am Badeplatz Fürnkranz stehen nur beschränkt bzw. naturbelassen Toiletten zur Verfügung. Bitte die entsprechenden "Erledigungen" vor Abfahrt    

                  einrichten

  • Begleitung zum Startplatz: ist für Begleiter nur per Bus möglich. Hin- u. retour 7 €, bitte um Voranmeldung. Es stehen ca. 30 Plätze für Begleiter Hin-u. Retour zur Verfügung.  Im Sommer sind praktisch keine Parkplätze am Startpunkt vorhanden. 
  • Badetuch: die ersten 68 Teilnehmer der allgemeinen Klasse 7 km und 12 der S-Klasse erhalten das angekündigte special Backwaterman Badetuch.
  • Verpflegung auf der Strecke: zwei Verpflegungsboote liegen bei km 2,5 und km 5. Eigenverpflegung kann bis  9.15 beim Boot abgegeben werden. Wasser und ISO, bei 5 km auch Cola ist an Board der 2 Verpflegungsboote. 
  • Finisher Verpflegung: spezifische Waldvierter Mohnzelten, solang Vorrat reicht, Ströck Gebäck, Aquion belebendes Wasser, Iso, Cola
  • Streckensicherung: 6 Boote + 2 Verpflegungsboote, voraussichtlich einige SUPs ev. Kanus.

     Achtung: Eigenbegleitung mit Boot ist in den ersten 2 Stunden bzw. den ersten 5 km aus Sicherheitsgründen verboten !

  • Cut Off Time: Aus Sicherheitsgründen ist die Strecke für max. 3 Stunden freigegeben, dh bei 5 km ist ein Cut Off Time von 2 Stunden vorgesehen
  • Zeitnehmung: Die Zeitnehmung wird via Race Result Timing durchgeführt. Die Zeitnehmungs-Chips werden im Zuge der Registrierung ausgegeben.Die Miete beträgt 3 Euro plus 20 Euro Kaution. Die Kaution wird nach Abgabe des Leihchips wieder retourniert.  

     Achtung: Der Chip muss auf der "Anschlag"Hand getragen werden, die Zeitnehmung wird beim Anschlagen auf der Plattform ausgelöst 

  • Restube Safety Sytem: dieses kann 2018 gratis und Kaution von 50 € oder Ausweis ausgeborgt werden und um 50 € statt 70 € gebraucht gekauft werden. 
  • Anfahrtshinweis: Bootsbetrieb/Seerestaurant Ottenstein 69, Peygarten-Ottenstein , 

      LINK



24.6. Vorbericht Backwaterman

Neuer Anmelderekord! Die einzigartige Natur in den fjordartigen Buchten des Ottensteiner Stausees lockt über 150 Teilnehmer. Neben dem Klassiker über 7 km (neu mit zusätzlicher S-Klasse) mit starker internationaler Besetzung u.a. Weltcupstarter Matej Kozubek aus Prag, Nicky Lange aus Deutschland und unsere Europacupstarter Jan Hercog und Linda Ungerböck.

 

Neu macht der Junior Open Water Cup Station im Waldviertel. Auch die internationale Eisschwimmer - Szene rund um Christof Wandratsch, Conny Prasser etc. wird für den 365 Cup erwartet.

 

Neu gibt es Einsteigerdistanzen von 750 m und 1,5 km.

Aufgepasst: unter allen 7 km TeilnehmerInnen wird ein arena Neoprenanzug im Wert von ca. 550 € verlost. 

 

Bereits am Freitag geht es los

Für Interessierte hält Christof Wandratsch eine Open Water Anfänger und Fortgeschrittenen Einheit ab.

Freitag abends, 6.7. 18.30  treffen wir uns auf einen Sektempfang im Schloss Ottenstein zum small Talk und optionaler Schlossführung. 

 

Begleiter die mit Bus (Kosten 7 €) zum Start fahren wollen ersuchen wir wegen Kapazitätsplanung im Vorfeld zu reservieren. 

 

Online Anmeldeschluss: 2.Juli 2018, Nachmeldung gegen + 5 € möglich

office@openwaterserie.com

 

aktuelles + wichtige Hinweise



25.5.

Promotion Video 

So schön ist es am Ottensteiner Stausee - Bilder sagen mehr als alle Worte. Für alle die noch nie hier geschwommen sind, als kleiner Vorgeschmack einige Bilder. Aktuell sind die 100 Plätze am Schiff bereits alle vergeben.

Die restlichen Anmeldungen werden per Bus zum Start gebracht.

 

Achtung für Begleiter : wir organisieren bei Bedarf einen Bus ab ca. 30 Personen. Dieser muss 1 Woche vorher gebucht werden. Voranmeldung deswegen erbeten unter office@openwaterserie.com zwecks Vorplanung. 

Parken ist bei Schönwetter am Start praktisch nicht möglich. 



11.4.

Open Water Camp mit Extremschwimmer Christof Wandratsch 

Wir freuen wir uns , dass wir eine der großen Legenden des Open Water Sports Christof Wandratsch für ein Open Water Camp am Ottensteiner Stausee im Rahmen des Backwaterman gewinnen konnten. Christof Wandratsch ist amtierender Weltmeister im Eisschwimmen, war Weltmeister, Weltrekordler und vielfacher Weltcup Gewinner.  

Er wird zwei Einheiten für Open Water Einsteiger und Open Water Fortgeschrittene geben, die Themen wie Orientierung, Sogschwimmen, Open Water Technik behandeln. Weiters wird Christoph abends beim Sektempfang im Schloss Ottenstein für Talk to our stars zur Verfügung stehen und auch am Backwaterman am Samstag teilnehmen. 

Zeitplan : 
15.00 Schnuppertraining Einsteiger
16.30 Einheit für Fortgeschrittene
18.30 - 19.30 Get together
 im Schloss Ottenstein mit Welcome Drink und Erfahrungsaustausch (Fragen - Antworten mit Sprecher)
 
Anmeldegebühr :
Open Water Einsteiger: 10 € f.d. Einheit 
Fortgeschrittene: 25 € f. die Einheit 
Spezialcoaching : 99 €
- für Vorbereitung des Wettkampfes nach Vereinbarung,
- Eventbetreuung beim 7 km Klassiker  
- Nachanalyse, z.T. mit Video

 

Anmeldung online möglich

http://wandratsch.de

7.2.2018

Wir freuen uns über sehr gutes Echo an  Anmeldungen und das ermutigt uns weiter. Fast 50 % der Plätze am Schiff sind vergeben.

Der nächste Preissprung ist Ende Februar. Also aufgepasst!

Wir haben noch einen Stock von zusätzlichen 30 Handtüchern gefunden und können deswegen 80 Stück des klassischen Handtuches für die 7 km Strecke garantieren. 

Neu ist auch unsere Facebook Seite, über die wir Euch auch über kurzfristige Aspekte und News informieren werden. 300 Fans in kürzester Zeit ist eine zusätzliche Motivation, danke.

 

Wir arbeiten an einigen Optimierungen wie verbesserte Orientierung, safety Konzept, Wasserrettung etc. Und natürlich sind wir auf Sponsorensuche, denn die Kosten werden aufgrund der gestiegenen Anforderungen und Notwendigkeiten deutlich steigen. 

 

So keep tuned - wir freuen uns schon auf Euch.