Resumee 16. Backwaterman : DANKE !

 

2,5 Tage sind beendet, wir sahen wieder spannende Kämpfe, erfolgreiche Finisher, vor allem wichtig, alle sind zuletzt gesund ins Ziel. Viele sind mehrere hunderte KM angereist, geflogen oder mit dem Nachzug gekommen. Viele sind mehrfach gestartet. Ca. 35 Helfer waren involviert, um die Veranstaltung gut und sicher über die Bühne zu bringen.

 

Mit dem Charity SwimRun und Abend, der 3 km Challenge vom Teufelsfelsen, dem Dobra Schwimmen und den Livestream der 14 km und 7 km gab es einige Neuerungen.

 

Wir gratulieren allen AthletInnen, gerade in diesen schwierigen Coronazeiten für ihre Leistungen und ihre Motivation diese durchzutauchen und beim 16. Backwaterman zu starten. 

 

Wir bedanken uns bei allen Helfern, insbesonder auch aus der Gemeinde und den freiwilligen Feuerwehren der Region, ohne die das Event nicht möglich wäre.

 

Besonders bedanken wir uns natürlich bei allen Sponsoren, insbes. Madwave, Hotel/Restaurant Ottenstein und Gut Ottenstein, die auch in den wirtschaftlich schwierigen Zeiten unsere Partner sind, beim Sportland NÖ und den Bürgermeistern der Region die das Event unterstützen.

 

Wir werden die kommenen Tage die Fotos der Fotographen sortieren, Euch mit Links auf Facebook zu den ORF und Presseberichten versorgen und dürfen Euch den  Link zum Novum, den Livestream mit unseren Experten Angela Maurer, Stefan Sponer, Jörg Wunram und Martin Tscheppe versorgen. Der Einstieg zum Start ist ca. bei Min. 10.

 

LIVESTREAM Backwaterman 14/7 km

 

Wir wünschen Euch alle eine erfolgreiche Saison und hoffentlich auf ein Wiedersehen 2022. Der voraussichtliche Termin liegt wahrscheinlich am Wochenende vom 1.-3. Juli 2022 (ggfalls eine Woche früher). Die Anmeldung öffnet voraussichtlich im November. 

 

Andreas Sachs

 

für das Veranstalterteam

 

PS und einige von Euch sehen wir ja bereits am 18/19. September 2021 zum 3. Backwaterman SwimRun im Schloss Ottenstein




Update 26.6.

 

Alle unsere Seiten wurden auf den letzten Stand gebracht.

Letzte Information werden gegebenfalls beim Racebriefing gegeben.

aktuelle Wassertemperatur 1.6. Ottensteiner Stausee 24,3  Grad, Dobra  Stausee 21,3 Grad Start -  Ziel  neu 17,5 Grad

 

Unsere Veranstaltung kann wie gehabt durchgeführt weren und ist von den Behörden durchgewunken.

Die geringe Inzidenz in Österreich veranlasst die Österreichische Regierung praktisch alle Restriktionen ausser 3 G fallen zu lassen.

Geimpft bedeutet in Österreich ab 22. Tag nach Erststich.

Aus den sicheren Ländern gibt es keinerlei Einreisebeschränkungen

Ab 1. Juli gibt es outdoor keine Abstandsregel und die Maskenpflicht fällt in der Gastronomie.

In öffentlichen Verkehrsmitteln reicht die MNS Maske.

 

Startprozedere

Nach den positiven Erfahrungen aus 2020 mit den Einzelstarts haben wir eine Instagram Umfrage durchgeführt. Dabei waren annähernd gleiche Teile für Einzel oder Massenstart. Wir werden deswegen beides alternierend nach Bewerben durchführen.

Der Zugang und Abgang  zum Start erfolgt ausschließlich über die linke Seite des Bootsbetriebes.

 

SwimRun Charity im Massenstart

14 km - Einzelstart mit 30 sec. 

7 km - Massenstart in den Blöcken Neo und S-Klasse

3km - Massenstart

1,5km und 750 m Einzelstart mit 15 sec.

6,5 km - Einzelstart mit 15 sec. 

 

Aufgepasst: Livestream Übertragung der 14 km und 7 km über Sportland Niederösterreich. Ab 7.45 könnt ihr erstmals Einblick in den Rennverlauf auf der Strecke bekommen. Wir haben namhafte internationale Experten gewonnen, die zusätzlich zum Moderator Einblick in die Szene gewähren, bisher fix zugesagt hat u.a. Angela Maurer , Johannes Wunram, Stefan Sponer und Sebastian Schwenke von Schwimmsportnews.

 

Abwicklung

Einige Errungenschaften aus der Corona Zeit, die sogar Verbesserungen ermöglichten werden wir beibehalten, z.b. Facebook Briefing, punktuell Einzelstarts (hier hat eine Umfrage annähernd gleiches Voting zu Einzelstarts ergeben), papierame Veranstaltung. Die Planung erfolgte aufgrund der strengeren Covid Regeln, so wird es nach wie vor bei 7 und 14 km Pokale für Jedermann geben. Die Siegerehrung erfolgt im Ziel/am Steg nur für die Overall Sieger (Neo/S-Klasse, m/w). Das Finisher Buffet kann wie gehabt am Steg durchgeführt werden.

Das Basis Racebriefing erfolg am 2.7. um 16.00 als Livestream über unsere Facebook Seite und ist als Video downloadbar.

Neu: Bei der Registrierung ist über einen QR Code die Information für jeden Bewerb abrufbar

 

Regularien: ab 25 Grad besteht Neoprenverbot, aber Jammer (bis Knöchel) sind lt. Majors Regularien erlaubt.

erwartete Wassertemperatur 24- 25,5 Grad.

 

Gastronomie

Wir dürfen Euch auch jetzt schon darauf hinweisen, dass der Bootsbetrieb und Restaurant Ottenstein, unser Dreh- und Angelpunkt Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt haben und uns ein echtes Schmuckstück mit erweiterter Terrasse und Loungestil erwartet. Der Gastrobetrieb läuft nach den aktuell gültigen Vorgaben.

 

Charity Abend am Freitag 2.7. ab 18.30

Zugelassen sind alle Starter des Wochenendes und deren Begleiter. Ab 18.00 ist die Seeterrasse für uns gesperrt und ihr könnt den Charity SwimRun und ab ca. 19.30 den Charity Abend mit Gaststücken der Oper Gars und großer Verlosung mit attraktiven Preisen zugunsten der Österreichischen Muskelforschung genießen.

 

Open Water Gala Abend 3.7. ab 18.30, in Schloss Waldreichs

Hier werden die Open Water Awards sponsered by MadWave, für die besten Schwimmer 2020 vergeben.

 

Wir wünschen Euch viel Erfolg und gute Anreise

 

Euer Veranstaltungsteam 

 

 

 

Das SwimRun Event von 5/6. Juni wird auf 17/18. September verschoben. 
Für die meisten Athleten ist ein zielgerichtetes Schwimmtraining im April nicht möglich. Auch die Organisation ist nur eingeschränkt erfolgen kann, u.a. da wir von Behörden aktuell keine Genehmigungen bekommen. Weiters und vielleicht entscheidend, es ist völlig unklar, ob und unter welchen Rahmenbedingungen Reisetätigkeiten anfangs Juni möglich sein werden. Damit können wir weder unseren Athleten, noch unseren Quartiergebern ein vernünftige Planungssicherheit geben. 
Das Open Water Event vom 2.-4. Juli wird wie geplant stattfinden. Bis dorthin ist ausreichend Zeit notfalls auch ausschließlich im Open Water zu trainieren. Die Durchimpfung einerseits und die wirtschaftlichen Notwendigkeiten lässt  spätestens im Juli eine weitgehende Reisemöglichkeit erwarten. 

 

Dear athletes, 
Due to the current Covid 19 situation in Europe and after announcing yesterday´s government decisions in Germany and Austria, extensive lockdowns and extensions of the restrictions well beyond Easter, we have the following updates:
 
The SwimRun event from 5/6 June will be postponed to 17/18 September. 
For most athletes, specific swim training in April will not be possible. The organization can also only be carried out to a limited extent, among other things because we do not currently receive permits from authorities. Furthermore, and perhaps crucially, it is completely unclear whether and under what conditions travel activities will be possible at the beginning of June. This means that we cannot give our athletes or our quarters a reasonable sense of planning security. 
 
The Open Water Event from July 2-4 will take place as planned. Until then, there is sufficient time to train exclusively in the Open Water. Vaccination on the one hand and economic necessities suggest a far-reaching possibility of travel by July at the latest. 
 
We will report to you regularly regarding preventive activities.. 
 
Impact: in principle, all bookings at the SwimRun event will be moved to September. If this is not possible for you, please contact us. Where appropriate, priority is given to a postponement to 2022. 
office@openwaterserie.com
 
Despite this unpleasant situation, we wish you all health and soon improvement of the local situation, 
 
we are looking forward to welcoming you from July in the Waldviertel.
 
for the organizer team 
 
Andreas 

 

 

 

Teaser Backwaterman Open Water 2021

 

 

NEWS 2021 - um uns organisatorisch weiter zu entwickeln und ein noch besseres Angebot machen zu können werden wir 2021 den Backwaterman in ein SwimRun Wochenende und Open Water Wochenende teilen. Das ermöglicht uns das Streckenangebot zu erweitern und ein attraktives  Rahmenprogramm anzubieten.

 

Termine 2021 - Anmeldung geöffnet

Backwaterman SwimRun 5/6. Juni 2021

Backwaterman Open Water 2/3/4. Juli 2021

 

 Die ersten Programmteile sind bereits fixiert und werden bis Ende Oktober auf der Homepage auf den letzten Stand gebracht und auf Facebook laufend kommuniziert. Die Anmeldung öffnet voraussichtlich Mitte November 2020.

 

Grundsätzlich gehen wir bei der Planung von einer Sicherheitsvariante aus, den Bewerb auch bei eingeschränkten Rahmenbedingungen wegen Covid 19, so wie auch schon in 2020, durchführen zu können.

 

Das beinhaltet u.a. Teilnehmerbeschränkung, Entzerrung des Programms als stand alone Bewerbe und Vermeidung von Massen, neben den bereits etablierten Hygiene und NMS Begleitumständen. 


Official Race Video SwimRun by ccc-film


26.10.2019

3. Platz bei 9 Plätze 9 Schätze

Die Waldvierter Naturstauseen haben es als Niederösterreich Sieger im Österreich Finale auf den 3. Platz geschafft. 

 

Wir sind stolz, diese tolle Landschaft für unsere Bewerbe nützen zu können.

 

mehr zu dem Naturparadies



Backwaterman SwimRun 2019:                                                                                                                      The pictures of our official photograph         ©Bildbearbeitung Noll